Armona Medical Alpinresort - Thiersee Tirol Österreich

Armona Medical Alpinresort - Thiersee Tirol Österreich

Rehaklinik Tirol: Armona Medical Alpinresort Thiersee Österreich

Bildquelle: Armona Medical Alpinresort - Thiersee Tirol Österreich

  • Kurklinik

Der Ferienort Thiersee befindet sich unweit der Grenze zu Deutschland und ist nur wenige Kilometer von Kufstein entfernt.

Das Armona Medical Alpinresort in Thiersee liegt oberhalb vom See in idyllischer Lage auf einem sonnigen Hochplateau.

Zur Einrichtung

Das Armona Medical Alpinresort ist eine Privatklinik und behandelt Patienten mit Erkrankungen in der Indikation Orthopädie. Im zugehörigen Interdisziplinären Fachzentrum für Schmerztherapie werden viele Möglichkeiten zur ambulanten, teilstationären und stationären Behandlung von Rückenschmerzen und Erkrankungen an der Wirbelsäule angeboten.

Zur Ausstattung gehören u.a. ein SPA-Bereich mit finnischer Panoramasauna, ein In- und Outdoorpool, ein modernes Therapie- und Trainingszentrum für ein umfangreiches sowie qualitativ hochwertiges Behandlungskonzept.

Die Unterbringung erfolgt in allergiefreien Zimmern der 4 Sterne-Kategorie, die mit einem großen schwellenfreien Sanitärbereich mit Dusche und WC, Flachbildfernseher mit Kabel-TV, Telefon und Internetzugang ausgestattet sind. Alle Zimmer besitzen einen großen Balkon mit traumhaften Ausblick über den schönen Thiersee, auf das Thierseetal und die atemberaubende Umgebung des Tiroler Landes.

Die Mitnahme von Begleitpersonen ist möglich.



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
0043 5376 214 00
E-Mail
privatklinik@armona.at
FAX
0043 5376 214 008
Website
Armona Medical Alpinrosort - Thiersee Tirol Österreich
Straße und Hausnummer
Breiten 110
PLZ, Ort
6335 Österreich - Tirol - Thiersee

Träger der Kureinrichtung

Armona GmbH & Co. KG


Adresse

Breiten 110
A - 6335 Thiersee
Tel: 0043 5376 214 00
Fax: 0043 5376 214 008


Internet

E-Mail
info@armona.at

Kostenträger

Zu den Kostenträgern der Behandlung zählen z.B. die Beihilfe und alle deutschen Privatversicherungen, österreichischen Krankenkassen und Versicherungen inl. aller Gebietskrankenkassen (Vetrag mit TGKK für Rehablock) SVA, SVB, BVF, VAEB/A, VAEB/B und KUF. Auch internationale Versicherungen wie z.B. Cigna, Bupa werden akzeptiert. Selbstzahler sind herzlich willkommen. Die Armona Privatklinik rechnet nach deutschen Regularien ab, das heißt, die Abrechnung erfolgt nach den gleichen Gesetzmäßigkeiten wie in deutschen Privatkliniken.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 904

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3