Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH - Elbingerode Sachsen-Anhalt Deutschland

Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH - Elbingerode Sachsen-Anhalt Deutschland

Suchtklinik Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH - Elbingerode Sachsen-Anhalt

Bildquelle: Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH Elbingerode Sachsen-Anhalt Deutschland

  • Rehaklinik

Das Diakonie-Krankenhaus befindet sich am Stadtrand des kleinen Erholungsortes Elbingerode. In der unmittelbarer Nachbarschaft der Rehaklinik beginnt der Nationalpark "Hochharz".

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 15.12.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    26.06.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    A.
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 2 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Alles in Ordnung. Schnelle Hilfe. 1a Personal mit wenigen Ausnahmen. Auf jeden Fall empfelungswert.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    08.04.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Conny
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war 7,5 Wochen zur Entgiftung nach ärztlich verordneter Morphinbehandlung hier. Es gibt strenge Regeln, die aber gut einzuhalten sind - z.B.: kein Mobiltelefon, Fernseher nur im Gruppenraum, Spieleabende, nach Rückkehr vom Ausgang Alkoholkontrollen.
    Man muss sich klar werden, man ist zur Behandlung hier, nicht auf Urlaub! Das Personal kann ich als sehr freundlich bezeichnen. Man kümmert sich um die Patienten zu jeder Zeit. Die Verpflegung ist sehr gewöhnungsbedürftig.

    Ich kann diese Einrichtung weiter empfehlen! Für jeden, der gewillt ist von den Drogen oder Alkohol los zukommen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    28.05.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    n/a
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Mein Aufenthalt dauerte 15 Wochen. Ich bin Alkoholabhaengig. Seit meiner erfolgreicher Therapie bin ich immer noch Suchtmittelfrei. Die Erfahrung und der Umgang mit Suchtkranken macht diese Klinik einzigartig. Man wird in dieser Klinik hervorragend auf ein Leben ohne Suchtmittel vorbereitet. Ich würde diese Klinik trotz der strengen Hausordnung jederzeit weiterempfehlen.
    An dieser Stelle möchte ich mich bei allen sei es Ärzten oder Pflegepersonal bedanken.
    Besonderer Dank gilt Fr. Schroeder und Fr. Dr. Siegler sowie Dr. med. Grau.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    10.01.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Psychotherapie
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Wenig ärztliche und therapeutische Professionalität. Patienten müssen Putzdienste übernehmen. Wer wirklich Hilfe sucht, dem ist es abzuraten diese Klinik in Betracht zu ziehen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    30.05.2011
    Name (evtl. Synonym): 
    Antje
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Mein Aufenthalt dauerte 14 Wochen. Ich bin Alkohol- und Medikamentenabhängig. Heute bin ich 120 Wochen trocken. Ohne die harte Hand hätte ich es nicht geschafft. In meiner SHG bleiben fast nur ehemalige Elbinger trocken. Allein dieser Zustand zeugt von der Arrangement und der Erfahrung im Umgang mit Suchtkranken. Auch die Hilfe beim Umgang mit den Behörden (Gericht, AA, usw.) hat bleibenden Eindruck hinterlassen. Der Kopf war frei für die eigentliche Therapie und für den Aufbau eines Lebens ohne Suchtmittel.

    Gott schütze diese Klinik und DANKE, DANKE, DANKE!

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3