Dr. Becker Klinik Norddeich Niedersachsen Deutschland

Dr. Becker Klinik Norddeich Niedersachsen Deutschland

Mutter-Kind-Kuren Niedersachsen: Dr. Becker Klinik Norddeich Niedersachsen

Bild: Dr. Becker Klinik Norddeich Niedersachsen Deutschland

  • Rehaklinik,
  • Mutter-Kind Kur

Das Nordseeklima ist bekannt für die fast pollen- bzw. staubfreie Umgebung und den hohen Feuchtigkeits-, Salz- und Jodgehalt der Luft. Die Dr. Becker Klinik Norddeich liegt landschaftlich reizvoll am Rande des Naturschutzgebietes Wattenmeer und in schöner Panoramalage unmittelbar in Deichnähe. Zum Strand sind es nur ca. 100 Meter.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 24.10.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    20.04.2016
    Name (evtl. Synonym): 
    Andreas371
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Direkt am Deich der Nordsee gelegen hat diese Klinik tolles Potenzial. Man ist gerne draußen und kann die Umgebung zu Aktivitäten nutzen inkl. Cafes, Restaurants, SKY-Bar, etc. oder einfach am Deich laufen gehen.

    Die Sporttherapeuten allen voran Frau Mumme sind super, mich hat das motiviert. Wenn man kann und will erhält man zahlreiche Anwendungen wie 2-3x wöch. Fitness, Walken, TaiChi, medizinische Bäder, Massage, Fango oder Musik-Therapie.

    Die Ergotherapie wirkt trotz Pflichtprogramm ein wenig wie ein Fremdkörper und überzeugte mich nicht. Hier werden nur wenige Angebote gemacht (Bild malen, Korb flechten, Speckstein gestalten) Da müsste viel mehr geboten werden.

    Die psychologischen Einzelgespräche von 30min die Woche sind auf ein Minimum begrenzt, was ich nicht schlecht fand. Die Gruppen sind stark abhängig von der Moderation. Mir persönlich hat die Gruppentherapie nicht gut getan und ich kann nur jedem raten, diesen Gruppen fern zu bleiben, wenn man sich negativ beeinflusst fühlt.

    Schwachpunkt der Klinik sind die nur sporadische ärztliche Begleitung und die Organisation des Kurablaufs sowie die Verpflegung. Ein Aufnahmegespräch, ein 5min Visite-Gespräch und das Abschlussgespräch. Mir ist schleierhaft wie man daraus ein Gutachten für die RV verfassen kann.
    Zum Schluss wurde gar nicht gefragt, wie es einem geht, man wurde für gesund erklärt. Sehr zweifelhaft aber gut für die Quote.

    Sonntag-Nachmittag gibt's den Therapieplan für die Woche, um den zu ändern, wenns zu viel ist o.ä., hat man 2h am Mo Zeit, ansonsten heißt es zu den Ärzten rennen, die täglich 30min (!) Sprechstunde anbieten. Naja, der Therapieplan wird mit der RV abgerechnet und soll natürlich möglichst durchgezogen werden.

    So muss man sich Gedanken machen darüber, wie schaff ich das alles??!? Und zwischendurch noch essen oder das zu sich nehmen, was als solches angeboten wird. Kartoffeln und Fisch z.T. ungenießbar. Abendessen mau.

    Dennoch insgesamt hats mir geholfen. Erholung nach 5 Wo Kur.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    06.08.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    10.09.2014
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Auch für mich (48 Jahre, männlich) war es die erste Reha-Maßnahme. Tolle Klinik in super Lage mit kompetenten Therapeuten, bestens aufeinander abgestimmtem Therapieplan und tollem Freizeitangebot vor Ort. Habe mir während meiner Reha einen Traum erfüllt und bei der Surfschule Norddeich (sehr zu empfehlen!) meinen Surf-Grundschein erworben. Auch die Reha war ein voller Erfolg - habe mich vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt und wäre gerne noch ein paar Wochen geblieben. Kann die Klinik nur wärmstens empfehlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    20.06.2012
    Name (evtl. Synonym): 
    nevoigt
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Es war sehr schön dort. Die Anwendungen waren sehr gut und prima abgestimmt. Alles war im großen und ganzen hammer hart. Wir fahren immer wieder gern dahin! Den Kindern hat auch super gefallen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    05.04.2012
    Name (evtl. Synonym): 
    16.5.2012
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Es war meine erste Reha und ein voller Erfolg. Die Klinik ist nur zu empfehlen. Sehr kompetente Therapeuten, nette Schwestern und ein sinnvolles und sehr hilfreiches Therapieprogramm. Alles aufeinander abgestimmt. Absolut toll.
    Dazu die wunderschöne und erholsame Lage. Am liebsten wäre ich gleich dageblieben. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3