Gesundheitszentrum Bad Wimpfen Baden-Württemberg Deutschland

Gesundheitszentrum Bad Wimpfen Baden-Württemberg Deutschland

Rehakliniken Deutschland: Gesundheitszentrum Bad Wimpfen in Baden-Württemberg

Bild: Gesundheitszentrum Bad Wimpfen Baden-Württemberg Deutschland

  • Rehaklinik

Die Kurstadt Bad Wimpfen befindet sich am linken Ufer des Neckars und ist ca. 15 Kilometer von Heilbronn entfernt. Die historische Altstadt mit ihren traumhaften Fachwerkhäuser läd zum bummeln und verweilen ein. Zu den Höhepunkten zählt auch das Wahrzeichen der Stadt der "Blaue Turm".

Das Gesundheitzentrum selbst liegt nur ca. 15 Gehminuten vom Bahnhof von Bad Wimpfen entfernt. Die nächste Bushaltestelle ist ca. 3 Gehminuten entfernt.

Auf Anfrage kann auch der hauseigene Fahrdienst in Anspruch genommen werden.

Zur Einrichtung

Zum Gesundheitszentrum Bad Wimpfen zählt eine Fachklinik für Orthopädie und physikalische Medizin, eine Fachklinik für Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie sowie ein ambulantes Therapiezentrum. Die Behandlung der Patienten werden ambulant, stationär oder teilstationär durchgeführt.

Zur Ausstattung gehören u.a. ein Bewegungsbad, freundliche Räumlichkeiten mit modernsten Sport- und Trainingsgeräten, einen Andachtsraum, einen Trinkbrunnen, eine Cafeteria, eine Solebad sowie ein Solarium.

Sie erwartet ein erfahrenes und kompetentes Team aus Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten.

Die stationäre Aufnahme der Patienten erfolgt in Zimmer, die mit Dusche, WC, Direktwahltelefon (gegen Gebühr) und Fernseher ausgestattet sind. Auf Anfrage sind auch Begleitpersonen gern willkommen.



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
07063 - 520
E-Mail
info@gbw.srh.de
FAX
07063 - 66 30
Website
Gesundheitszentrum Bad Wimpfen Baden-Württemberg Deutschland
Straße und Hausnummer
Bei der alten Saline 2
PLZ, Ort
74206 Bad Wimpfen Deutschland - Baden-Württemberg - Bad Wimpfen

Träger der Kureinrichtung

SRH Kliniken GmbH


Adresse

Bonhoefferstr. 1
69123 Heidelberg
Tel: 06221 - 822 32 40
Fax: 06221 - 822 32 54


Internet

E-Mail
info@srh-kliniken.de

Kostenträger

Zu den Kostenträgern zählen z.B. die gesetzlichen Krankenkassen, die Berufsgenossenschaften, die freie Heilfürsorge (Polizei), die Beihilfe und die gesetzlichen Rentenversicherungsträger (u.a. die Knappschaft-Bahn-See und Landesverbände). Privatversicherte oder selbstzahlende Patienten sind herzlich willkommen.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 908

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3