HELIOS Klinik Schwedenstein - Pulsnitz Sachsen Deutschland

HELIOS Klinik Schwedenstein - Pulsnitz Sachsen Deutschland

Rehakliniken: HELIOS Klinik Schwedenstein - Pulsnitz Sachsen Deutschland
  • Rehaklinik

Das Städtchen Pulsnitz mit seinen knapp 6000 Einwohner befindet sich ca. 25 Kilometer nordöstlich von Dresden im Westlausitzer Hügelland.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 15.12.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    04.03.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Tibse92
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Eine reine Katastrophe! Mir wurde erstmal eine Essstörung unterstellt, nur weil ich etwas untergewichtig bin, was aber an meinem Hormonhaushalt liegt. Essen tue ich mehr als genug, aber das war denen egal. Ich wurde 3x täglich mit Fresubin 45 Min. eingesperrt und musste diese Therapie mitmachen, obwohl ich wegen was ganz anderem dort war. Als ich nach 1 Woche unnötiger Ess.-Therapie endlich auf Station 8 wechseln durfte, erwartete mich dort nur die Hölle. Mir geht es jetzt viel schlimmer als vorher und das liegt definitiv nicht daran, das irgend etwas angeschlagen hat. Therapie war sowieso fast gar nicht und Einzelgespräch 1x eine Stunde und 1x eine halbe Stunde in der Woche. Die hätten sie sich auch sparen können, den alles was man sagt wird wieder als Druckmittel gegen einen verwendet. Sie wollen alles wissen, bohren solange rum bis man mit jedem kleinen Detail von seinen schlimmsten Erlebnissen rausrückt, aber lassen einen dann damit total allein und danach wird nie wieder darüber geredet. Die einzigste Frage, die man zu hören bekommt, wenn man total am Ende ist "Und? Was fühlen sie gerade und beschreiben sie es", der Rest wird im Raum stehen gelassen. Der Chef- und Oberarzt sind die Krönung. Sie beschimpfen Patienten und kennen nur das Thema "Arbeit". Ja, Arbeit ist wichtig, aber man sollte stabil dafür sein. Die Eigene Meinung zählt absolut nicht und es wird nur mit Druck gearbeitet. Der schönste Satz den ich zu hören bekam war "Ihr Frust ist der beste Antrieb und wird der beste Weg zum Ziel sein". HALLO?! Manche Menschen können mit Druck nicht umgehen und dann bekommt man nur als Antwort "Tja,so ist das Leben, die harte Realität".
    Das beste kommt ja noch. Ich musste denen zu sagen, das ich 1kg PRO WOCHE zu nehme, andernfalls würden sie mich sofort nach Hause schicken. Was sie dann nach der 3.Woche auch taten. Ich musste innerhalb 10 Stunden eine Lösung finden, wie ich über 700 km zurück komme, ohne Geld, ohne Ticket und 2 Koffern mit Taschen. Das war egal, den die Putzfrau muss ja morgens um 9 das Zimmer frisch machen. Ich wurde von heute auf morgen vor die Tür gesetzt, obwohl ich eigentlich hätte 5 Wochen bleiben sollen. Auf die Frage wie ich heim käme, kam: "Das ist ihr Problem". Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3