Klinik Herzoghöhe Bayreuth Bayern Deutschland

Klinik Herzoghöhe Bayreuth Bayern Deutschland

Rehaklinik Bayern: Klinik Herzoghöhe Bayreuth Deutschland

Bild: Deutschen Rentenversicherung Nordbayern - Klinik Herzoghöhe Bayreuth Bayern Deutschland

  • Rehaklinik

Die Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth befindet sich zwischen der Fränkischer Alb und dem Fichtelgebirge in Oberfranken. Sie bieten alljährlich zahlreiche kulturelle Höhepunkte sowie verschiedenen attraktiven Musik- und Theaterfestivals wie u.a. den Bayreuther-Wagner-Festspielen.

Auch lockt Bayreuths Innenstadt zahlreiche Gäste mit seinen reizvollen Schlösser, dem Markgräfliche Opernhaus und der historischen Parkanlage Eremitage mit Grotten und Wasserspielen an.

Im Frankenwald und im unweiten Fichtelgebirge laden viele verschiedene Naturwander- und Radwege zum walken, wandern und verweilen ein.

Zur Einrichtung

Die Klinik Herzoghöhe in Bayreuth hat sich auf die Behandlung von Patienten mit Erkrankungen in den Indikationen Orthopädie, Innere Medizin, Onkologie und Neurologie spezialisiert.

Zur Ausstattung gehören u.a. ein großes Bewegungsbecken mit Lift, ein Überwärmungsbecken mit Lift, mehrere Gymnastikräume mit modernsten Geräten für Bewegungs- und Muskelaufbautraining sowie eine gut ausgestattete Lehrküche.

Die Unterbringung der Patienten erfolgt in komfortablen Einzelzimmern, die alle über Dusche, WC, Telefonanschluss, einen großflächigen Balkon sowie kostenlos nutzbares Radio und Fernseher verfügen. Auf Wunsch stehen Ihnen auch Doppelzimmer und rollstuhlgerecht gestaltete Zimmer zur Verfügung.



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
0921 - 40 20
E-Mail
service@klinik-herzoghoehe.de
FAX
0921 - 402 500
Website
Klinik Herzoghöhe Bayreuth Bayern Deutschland
Straße und Hausnummer
Kulmbacher Straße 103
PLZ, Ort
95445 Deutschland - Bayern - Bayreuth

Träger der Kureinrichtung

Deutschen Rentenversicherung Nordbayern


Adresse

Wittelsbacherring 11
95444 Bayreuth
Tel: 0921 - 60 70
Fax: 0921 - 607 23 98


Internet

E-Mail
info@drv-nordbayern.de

Kostenträger

Zu den Kostenträgern zählen z.B. die gesetzlichen und auch die privaten Krankenkassen, die Beihilfe sowie die gesetzlichen Rentenversicherungsträger. Selbstzahler sind herzlich willkommen.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3