Diabetes Folgeerkrankungen

Diabetes Folgeerkrankungen

Inhalt abgleichen
29.08.2017
Ratgeber: Nervenschäden durch Diabetes - das kann man tun Blutzucker gut einstel

Wenn Füße kribbeln und brennen, kann eine Folgeerkrankung des Diabetes dahinter stecken - djd/Wörwag Pharma/COLOURBOX

Diabetikern ist oft nicht bewusst, dass ihre kribbelnden und schmerzenden oder taub werdenden Füße eine Folge der Zuckerkrankheit sein können. Das zeigen Ergebnisse der sogenannten Protect-Studie, die jetzt auf dem Deutschen Diabetes-Kongress vorgestellt wurden. Demnach leidet etwa jeder zweite Typ-2-Diabetiker unter einer Neuropathie...

01.08.2016
Ratgeber: Diabetes gefährdet die Gefäße - Zuckerkranke Menschen

Diabetiker müssen nicht nur ihren Blutzucker stets unter Kontrolle haben. Foto: djd/Telcor-Forschung/Syda Productions - Fotolia

Der umgangssprachliche Name "Zucker" verdeutlicht es: Bei Diabetes handelt es sich um eine Störung des Zuckerstoffwechsels. Welche drastischen Auswirkungen die Erkrankung auf Blutkreislauf und Gefäße haben kann, ist dagegen weniger bekannt. "Experten sprechen heute davon, dass Diabetes von Anfang an eine Gefäßerkrankung ist", weiß...

20.06.2016
Ratgeber: Wenn Diabetes auf die Nerven geht - Gefährliche Folgen

Diabetes kann schleichend für eine Neuropathie sorgen. Foto: djd/Wörwag Pharma/COLOURBOX

Diabetiker sind heute medizinisch überwiegend gut versorgt. Dennoch gelingt es oft nicht, die Betroffenen vor schwerwiegenden Folgeerkrankungen zu schützen. Bei Menschen mit "Zucker" werden bis zu 75 Prozent der Todesfälle durch Gefäßkomplikationen, vor allem Herzinfarkte und Schlaganfälle, verursacht. Mehr als jeder dritte Patient...

07.06.2016
Ratgeber: Vorbeugen und rechtzeitig pflegen - Fußgesundheit bei Diabetes

Regelmäßige Fußgymnastik ist gerade für Menschen mit diabetesbedingten Nervenschäden wichtig. Foto: djd/Wörwag Pharma/Colourbox

Schritt für Schritt tragen uns die Füße täglich von Ort zu Ort - und meist werden sie erst dann beachtet, wenn sie Beschwerden verursachen. Dabei lohnt es sich, vorzubeugen und rechtzeitig mit der passenden Pflege etwas dafür zu tun, dass die Füße gesund bleiben. Das gilt besonders für Menschen mit Diabetes, die häufig unter einer...

04.05.2016
Ratgeber: Nephropathie - Nierenerkrankungen bei Diabetes

Bildquelle: Woman Checking Glucose Level © Andrey Popov Fotolia

Nierenschäden gehören zu den häufigsten Folgeerkrankungen bei Diabetes. Begünstigt werden sie vor allem durch zu hohe Blutzuckerwerte und einen zu hohen Blutdruck.

Die Nieren und ihre Funktionen: Die Entstehung einer Nephropathie

Bei den Nieren handelt es sich um lebenswichtige Organe....

21.09.2015
Ratgeber: Diabetes: auf ein gesundes Herz achten

Copyright: Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) - Diabetes

Mehr als drei Viertel aller Menschen mit Diabetes sterben an akuten Gefäßverschlüssen, vor allem an Herzinfarkt. Denn Diabetes mellitus zieht das Herz und die Blutgefäße in Mitleidenschaft. Zum Weltherztag am 29. September 2015 rät das IPF: Diabetiker sollten ein- bis zweimal im Jahr ihre Blutfettwerte bestimmen und ihre Gefäße...

15.09.2015
Ratgeber: Auf die Füße achten, Diabetesfolgen stoppen - Gefährliche Warnsignale

Kälte- oder Taubheitsgefühle können Anzeichen einer Neuropathie sein. Foto: djd/Wörwag Pharma/Getty Images

Es lohnt sich, auf die Füße zu "hören": Denn sie können Warnsignale für eine gefährliche Folgeerkrankung des Diabetes, die Polyneuropathie, senden. An dieser Nervenschädigung erkrankt laut dem Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ) etwa jeder dritte Diabetiker. Nicht selten tritt sie sogar schon im Vorstadium des Diabetes auf. Für...

06.08.2015
Ratgeber: Bei Diabetes die Durchblutung fördern - Zuckerkrankheit

Gefährliche Folgeerkrankungen vermeiden - Blutzuckerspiegel immer prüfen. Foto:djd/Telcor Arginin-Forschung/highwaystarz-Fotolia

Diabetes hat sich zu einer Volkskrankheit entwickelt: Dem Bundesgesundheitsbericht 2013 zufolge sind bereits über sieben Prozent der Erwachsenen in Deutschland davon betroffen, Tendenz steigend, auch weltweit nimmt die Krankheit zu. Diabetiker sind nicht nur aufgrund ihrer Blutzuckerwerte in gesundheitlicher Gefahr, die...

06.07.2015
Aktuelles: Wirksame Strategien bei Diabetes

Diabetiker sollten regelmäßig ihre Füße kontrollieren, um Folgeerkrankungen zu erkennen Foto: djd/Wörwag Pharma/Colourbox.de

Die Diagnose "Zucker" schockt immer mehr Menschen - rund 7,6 Millionen Deutsche sind nach Angaben des IDF (International Diabetes Federation) betroffen. In den letzten zehn Jahren ist die Zahl der Menschen mit dem häufigen Typ-2-Diabetes um 38 Prozent gestiegen - und die Tendenz ist weiter steigend.

Die gute Botschaft: Man kann...

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3