Herz-Kreislauf-Risiko

Herz-Kreislauf-Risiko

Inhalt abgleichen
23.08.2017
Ratgeber: Hohes Herz-Kreislauf-Risiko kann angeboren sein - Moderne Therapie ver

Kochen mit Gemüse schmeckt und hält gesund. Foto: djd/Sanofi/Getty

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind für viele in jungen Jahren noch kein Thema. Die meisten Erwachsenen gehen davon aus, dass der regelmäßigen Kontrolle von Blutdruck und Cholesterinwerten erst im Alter eine Bedeutung zukommt. Doch diese Annahme kann trügen. So können bereits Kinder und junge Erwachsende erhöhte Cholesterinspiegel...

18.04.2016
Ratgeber: Gefährliche Kombination - Das Duo Bluthochdruck plus Diabetes erhöht

Eine regelmäßige Kontrolle des Blutdrucks ist für Diabetiker besonders wichtig. Foto djd/Telcor-Forschung/ASK-Fotografie-Fotolia

Ein überhöhter Blutdruck gilt schon alleine als einer der gefährlichsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Denn er verursacht Verletzungen an den Innenwänden der Gefäße und vergrößert so die Gefahr, dass sich eine Arteriosklerose mit Kalk- und Fettablagerungen entwickelt. Diese können die Adern so verengen, dass die...

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3