Reha-Klinik Schwäbische Alb - Bad Urach Baden-Württemberg Deutschland

Reha-Klinik Schwäbische Alb - Bad Urach Baden-Württemberg Deutschland

Rehaklinik Deutschland: Reha-Klinik Schwäbische Alb Bad Urach Baden-Württemberg

Foto: Reha-Klinik Schwäbische Alb GmbH & Co. KG - www.gesundheitszentrum-schwaebische-alb.de

  • Rehaklinik
  • Kurklinik

Das Gesundheitszentrum Schwäbische Alb befindet sich direkt am malerischen Kurpark von Bad Urach. Von den Balkons des Hauses haben Sie einen traumhaften Blick über den Kurpark, die Burg Hohenurach oder über das Natur- und Vogelschutzgebiet Maisental.

Zur Einrichtung

Das Gesundheitszentrum Schwäbische Alb ist eine Fachklinik für die Behandung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, bei degenerativ-rheumatischen und entzündlich-rheumatischen Erkrankungen, bei Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, für Nachbehandlung nach Unfällen, Frakturen und Operationen sowie Osteoporose-Erkrankungen.

Zu den Nebenindikationen zählen z.B. Herz-Kreislauferkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Bewegungsmangel sowie Gefäß- und Venenerkrankungen.

Zur Ausstattung gehören u.a. gut ausgestattete Bankett- und Konferenzräume, eine Badelandschaft mit 2 Thermal-Mineral-Bewegungsbecken (außen und innen), 3 Saunen, Dampfbad, Whirlpool sowie einer Kneipptretanlage.

Die komfortablen Einzel- und Doppelzimmer verfügen alle über Dusche, WC, Balkon, Fernseher/Radio, Telefon, Safe und Fön sowie teilweise WLAN Hot-Spot. Behindertenfreundliche Zimmer sind auf Anfrage möglich.

Ein Dialysezentrum ist in Bad Urach vorhanden.



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
07125 - 15 70
E-Mail
info@swabu.de
FAX
07125 - 157 197
Website
Reha-Klinik Schwäbische Alb GmbH & Co. KG
Straße und Hausnummer
Bei den Thermen 10-12
PLZ, Ort
72574 Bad Urach Deutschland - Baden-Württemberg - Bad Urach

Träger der Kureinrichtung

Reha-Klinik Schwäbische Alb GmbH


Adresse

Bei den Thermen 10 -12
72574 Bad Urach
Tel: 07125 - 15 70
Fax: 07125 - 157 197


Internet

E-Mail
info@swabu.de

Kostenträger

Zu den Kostenträgern zählen z.B. die gesetzlichen und privaten Krankenkassen und die Rentenversicherungsträger sowie die Beihilfestellen.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3