Reha-Zentrum Bad Aibling Klinik Wendelstein Bayern Deutschland

Reha-Zentrum Bad Aibling Klinik Wendelstein Bayern Deutschland

Rehaklinik Bayern: Reha-Zentrum Bad Aibling Klinik Wendelstein Deutschlan

Bild: Deutschen Rentenversicherung Bund - Reha-Zentrum Bad Aibling Klinik Wendelstein Bayern Deutschland

  • Rehaklinik

Bad Aibling befindet sich inmitten des landschaftlich reizvollen oberbayerischen Voralpenlandes auf ca. 500 m N.N. und ist das älteste Moorheilbad Bayerns.

Das Reha-Zentrum selbst liegt ruhig im südöstlichen Teil vom Bad Aibling und ist von altem Baumbestand und Wiesen umgeben.

Zur Einrichtung

Im Reha-Zentrum Bad Aibling Klinik Wendelstein werden Patienten hauptsächlich mit Erkrankungen des Bewegungsapparates behandelt. Dazu zählen entzündlich-rheumatische Krankheiten, degenerative Erkrankungen sowie Operations- und Unfallfolgen. Zusätzlich werden aber auch begleitende Hautkrankheiten therapiert.

Zur Ausstattung gehören u.a. ein hauseigenes Schwimmbecken, eine Cafeteria, verschiedene Gymnastik- und Gruppentherapieräume sowie eine moderne Lehrküche. WLAN ist in der Klinik verfügbar.

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern, welche mit Dusche, WC, Fernseher, Telefon und Notrufanlage ausgestattet sind. Auf Anfrage sind auch behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Zimmer möglich.

Als Begleitpersonen können Erwachsene als auch Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren mit genommen werden. Für Kinder wird während der Therapie der Eltern eine Betreuung angeboten.



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
08061 - 270
E-Mail
reha-klinik.wendelstein@drv-bund.de
FAX
08061 - 273 81 / Verwaltung
Website
Reha-Zentrum Bad Aibling Klinik Wendelstein Bayern Deutschland
Straße und Hausnummer
Kolbermoorer Straße 56
PLZ, Ort
83043 Deutschland - Bayern - Bad Aibling

Träger der Kureinrichtung

Deutschen Rentenversicherung Bund


Adresse

Ruhrstraße 2
10709 Berlin
Tel: 030 - 86 50
Fax: 030 - 865 272 40


Internet

E-Mail
drv@drv-bund.de

Kostenträger

Zu den Kostenträgern zählen z.B. die gesetzlichen und privaten Krankenkassen, die Beihilfe und die gesetzlichen Rentenversicherungträger. Selbstzahler sind herzlich willkommen.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 908

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3