Reha-Zentrum Borkum Klinik Borkum Riff - Borkum Niedersachen Deutschland

Reha-Zentrum Borkum Klinik Borkum Riff - Borkum Niedersachen Deutschland

Rehakliniken Niedersachsen: Reha-Zentrum Borkum Klinik Borkum Riff

Bildquelle: Reha-Zentrum Borkum Klinik Borkum Riff Borkum Niedersachen Deutschland

  • Rehaklinik

Borkum ist die größte der ost­friesischen Inseln und bietet einen 20 Kilometer langen und zum Teil sehr breiten weißen Sandstrand an.

Das Hochsee­klima mit seiner reinen, klaren Luft und die Brandungszone mit ihren Meerwasseraerosol bilden ideale Bedingungen für eine erfolgreiche Rehabilitationsmaßnahme.

Die Einrichtung ist von Heide und Wiesen umgeben und liegt direkt in der eindrucksvollen Dünenlandschaft. Der Ort ist in ca. 25 Gehminuten erreichbar.

Zur Einrichtung

Im Reha-Zentrum Borkum werden hauptsächlich Patienten mit Erkrankungen der Haut und Atemwegserkrankungen behandelt. Zusätzlich können aber auch Herz-Kreislauferkrankungen, Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems und Erkrankungen des Verdauungs- und Stoffwechselsystems therapiert werden.

Sie erwartet ein erfahrenes und kompetentes Team von Ärzten, Psychologen, Physiotherapeuten, Bewegungstherapeuten, medizinischen Bademeistern, Masseuren, Diätassistenten und Ergotherapeuten.

Zur Ausstattung der Rehaklinik gehört u.a. eine Caféteria, freundliche Aufenthaltsräume, Fernsehraum, Billardraum, eine Bibliothek und Kegelbahn sowie ein Hallenbad und Sauna.

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmer mit Dusche, WC und Telefon. Ehepaaren stehen 2 benachbarte Zimmer mit Verbindungstür zur Verfügung.



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
04922 - 30 20
E-Mail
info@rehaklinik-borkum-riff.de
FAX
04922 - 302 682
Website
Reha-Zentrum Borkum Klinik Borkum Riff - Borkum Niedersachen Deutsch…
Straße und Hausnummer
Hindenburgstrasse 126
PLZ, Ort
26757 Borkum Deutschland - Niedersachsen - Borkum

Träger der Kureinrichtung

Deutsche Rentenversicherung


Adresse

Ruhrstrasse 2
10709 Berlin
Tel: 030 - 86 50


Internet

E-Mail
redaktion@drv-bund.de

Kostenträger

Zu den Kostenträgern zählen z.B. die gesetzlichen Krankenkassen und Rentenversicherungsträger.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3