Rehabilitationszentrum am Sprudelhof - Bad Nauheim Hessen Deutschland

Rehabilitationszentrum am Sprudelhof - Bad Nauheim Hessen Deutschland

Rehakliniken Hessen: Rehabilitationszentrum am Sprudelhof in Bad Nauheim

Bild: Rehabilitationszentrum am Sprudelhof - Bad Nauheim Hessen Deutschland

  • Rehaklinik

Bad Nauheim ist bekannt für seine wunderschönen Grün- und Parkanlagen, die vielen idyllischen Wanderwege, die beeindruckenden Jugendstilhäuser sowie seine natürlichen Heilquellen. Das Rehabilitationszentrum befindet sich direkt gegenüber dem Kurpark und dem Sprudelhof. Der Bahnhof sowie der Ortskern sind nur etwa 5 Gehminuten entfernt.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 21.10.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    28.09.2016
    Name (evtl. Synonym): 
    grosser
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Habe sehr gute Erfahrungen mit allen Ärzten, Therapeuten, Küche, Reinigungskräften gemacht. Macht weiter so. Danke für alles.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    06.04.2016
    Name (evtl. Synonym): 
    c.v.
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Nun ist meine Reha wieder vorbei und der Alltag hat mich wieder im Griff. Ich war als Herzpatient in der Klinik und habe meine OP (Aneuryrisma und Aortenklappe) noch vor mir. Ich hatte mich vor meiner Reha vorab im Internet mal informiert über den Sprudelhof. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich noch oje was wird das werden. Aber es zählt ja nur die eigene Erfahrung und die war durchweg nur positiv.

    Am ersten Tag freundlich aufgenommen worden und die Klinik im ersten Rundgang vorgestellt bekommen. Bin dann die folgenden Tage nochmals ausführlich untersucht worden und habe dann meinen Tages- bzw Wochenplan bekommen. Die Anwendungen waren alle sehr gut und wurden von den Therapeuten immer sehr gut und teilweise humorvoll ausgeführt. Auch war der Plan immer sehr abwechslungsreich, so das es mir nie langweilig wurde.

    Kann denn ein Tag besser anfangen wie morgens um viertel nach sieben z.B. mit Yoga bei Frau Baumgärtner?(bitte achtsam mit dem Körper umgehen) oder bei Frau Weiß mit progressiver Muskelenspannung. Ich denke nein. So gut waren wie gesagt alle Therapeuten egal ob es Sport oder Rückenschule oder Walken war. Die "Mucki-Bude" war auch gut bestückt und ganz schön auch das tolle Schwimmbad (tolle Sache, die Wassergymnastik).

    Mittags gab es fast immer gute Vorträge von verschiedenen Ärzten zu verschiedenen Krankheitsbilder. Daran konnte man im Anschluss noch fast immer ein persönliches Gespräch mit dem Arzt führen.

    Jetzt komme ich mal zum Essen. Ich persönlich fand die Küche absolut topp. Auswahl zum Frühstück sehr reichhaltig und gut. Mittagessen war immer schwer auszuwählen weil immer was gutes dabei war. Abendessen auch immer topp mit verschiedenen Salaten. Wer da meckert, da frage ich mich was dann dort daheim aufgetischt wird. Das gesamte Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Es ist halt so, wenn man selbst freundlich ist kommt auch Freundlichkeit zurück.

    Noch etwas zur Umgebung der Klinik. Traumhafte Parkanlagen und tolle Wanderwege. Highlights: Abends mit Klinikbewohner rauf auf den Goldstein und dann weiter zum Segelflugplatz und dann den Sonnenuntergang anschauen. Das ist ja fast schon wie Urlaub. Auch die Mitpatienten waren zu großen Teil richtig lieb und nett und lustig. (Busfahrt).

    Fazit: Mir hat die Reha im Sprudelhof richtig gut getan und hoffe das ich nach meiner Herz-OP dort wieder mich erholen kann.

    Liebe Grüße an alle, die ich dort kennenlernen durfte.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    13.05.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    K.L.
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    War 7 Wochen in der Klinik in Haus B 4 Stock. Bin mit dem Personen und sowie mit Fr. Dr. K. und Prof. Dr. S. sehr zufrieden gewesen. Die Ärztliche Behandlung war sehr gut.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    21.07.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    ich
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ärzte nicht alle kompetent. Habe es hautnah erlebt, da wird gesagt, bei ihnen ist aber vieles schief gelaufen. Es lag ja nicht an mir, war da schlecht aufgehoben und dann noch im Abschlussbericht einiges geschrieben, was gar nicht stimmte. Habe mich auch bei der Rentenversicherung darüber schriftlich beschwert. Für mich kommt die Klinik nicht wieder in Frage. Das war einiges von vielen, was ich bemängelt habe. Wie unten schon beschrieben wundert mich auch, das sich nicht mehr beschweren, sonst war der Ort Bad Nauheim sehr schön.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    07.04.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Achim
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war 6 Wochen in der Klinik. Ich kann mich wirklich über nichts beschweren. Das Personal, Ärzte und Küche waren sehr kompetent und freundlich, aber es gibt ja immer ein paar Nörgler denen etwas nicht passt.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    18.03.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Wolfgang
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war schon in etlichen Kliniken. Ich hatte noch nie eine so gute ärztliche Betreuung. Die Anwendungen waren für mich auch in Ordnung. Über das Essen wird immer gemeckert, aber nicht von mir. Ich war in der Klinik gut aufgehoben.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    16.12.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Nese
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war 7 Wochen in der Klinik und kann nichts negatives berichten. Wenn man meckern will, so kann man das immer tun. Ich kanns nur weiterempfehlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    27.08.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Patient
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    1
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Wer diese Klinik für empfehlenswert hält, muss, nicht in dieser Klinik gewesen sein am Sprudelhof. Ein Koch der 1 A ist. Schwestern sind unfreundlich, wie auch der Rest der Küche. Ärzte nicht alle kompetent. Die Therapeuten sind gut. Was mich wundert ist, dass nicht weitere Bewertungen hier stehen. Schon komisch. Patienten die 2 - 3 mal dort waren, wollen nach ihren Aussagen nicht mehr dort hin. Das Gute war einmal.......

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    09.04.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    sawell
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Es war alles gut. Weiterzuempfehlen!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.12.2012
    Name (evtl. Synonym): 
    bachus
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war bereits in 2012 dort. Essen war ausgezeichnet, das Personal und die Ärzte auch. Scheinbar gibt es Berufsnörgler. Nur Fernsehen war nicht so toll.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3