Eltern-Kind-Fachklinik Tannenhof - Todtnauberg Baden-Württemberg Deutschland

Eltern-Kind-Fachklinik Tannenhof - Todtnauberg Baden-Württemberg Deutschland

Eltern-Kind-Fachklinik Tannenhof - Todtnauberg Baden-Württemberg Deutschland

Leider kein Bild der Eltern-Kind-Fachklinik Tannenhof

  • Mutter-Kind Kur

Die Stadt Todtnauberg befindet sich im südlichen Hochschwarzwald in einem Hochtal auf über ca. 1100 Metter über N.N. zwischen Freiburg und Basel. Das staub- und allergiearme Klima ist ideal für einen erholsamen Kur- und Rehabilitationsaufenthalt.

Die Eltern-Kind-Fachklinik Tannenhof selbst liegt in Ortrandlage von Wiesen sowie Wald umgeben und bietet eine traumhaften Blick auf die Umgebung.

Zur Einrichtung

Zu den Schwerpunkten der Eltern-Kind-Fachklinik zählen die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, elternspezifischen Belastungen, Erschöpfungs- und Dauerstresszuständen sowie die Hilfe bei der Bewältigung von Krisen-, Trennungs- und Beziehungsproblemen.

Die Fachklinik verfügt u.a. über ein Haupthaus und fünf kleine Nebenhäuser, ein Hallenbad, eine moderne Behandlungsabteilung und einen großzügigen Außenabenteuerspielplatz. Ein Internet-Terminal und einen WLAN-Hotspot (gegen Gebühr) sind vorhanden.

Die Unterbringung erfolgt in insgesamt 50 Appartements, welche über Dusche, WC, ein hausinterne Telefonanlage, einen Wasserkocher sowie zu Teil über einen Fernseher verfügen.

Video der Einrichtung: Bitte Hier klicken!



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
07671 - 99 30
E-Mail
tannenhof@ak-familienhilfe.de
FAX
07671 - 993 588
Website
Eltern-Kind-Fachklinik Tannenhof - Todtnauberg Baden-Württemberg De…
Straße und Hausnummer
Radschertstraße 35-37
PLZ, Ort
79674 Todtnauberg Deutschland - Baden-Württemberg - Todtnauberg

Träger der Kureinrichtung

Deutscher Arbeitskreis für Familienhilfe e.V.


Adresse

Im Eck 3
79199 Kirchzarten
Tel: 07661 - 932 10
Fax: 07661 - 932 127


Internet

E-Mail
info@ak-familienhilfe.de

Kostenträger

Zu den Kostenträgern zählen z.B. die gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie die Beihilfe. Es besteht ein Versorgungsvertrag nach §111 a SGB V für Rehabilitation und Vorsorge.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 908

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3