Evangelische Frauen- und Mütterkurklinik - Bad Wurzach Deutschland

Evangelische Frauen- und Mütterkurklinik - Bad Wurzach Deutschland

Evangelische Frauen- und Mütterkurklinik - Bad Wurzach Deutschland

Bildquelle: Evangelische Frauen- und Mütterkurklinik - Bad Wurzach Deutschland

  • Rehaklinik,
  • Kurklinik

Die Frauen- und Mütterkurklinik Bad Wurzach befindet sich inmitten einer weitläufigen Parkanlage und liegt ruhig in der Kurzone am Ortsrand. Direkt an der Kurklinik locken Wanderwege zu ausgedehnten Spaziergängen.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 21.01.2018
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    22.11.2017
    Name (evtl. Synonym): 
    Keika
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Herzlichen Dank an alle, die zu diesem gelungen Aufenthalt beigetragen haben! Das waren wunderbare drei Wochen für mich!

    Ich bin überglücklich über meine Entscheidung für die Kur und dieses Haus und kann es jeder Mutter nur ans Herz legen, sich diese Auszeit zu gönnen. Ich bin so entspannt und gestärkt zurückgekommen. Das hatte ich nicht erwartet. Und ich hoffe, dass dieser Zustand lange anhält. Denn wenn es mir gut geht, geht es meiner Familie auch gut!

    Die Zimmer sind gemütlich und zweckmäßig zugleich und dank des netten Reinigungsteams auch stets sauber.
    Das Essen ist reichhaltig, lecker und sehr liebevoll angerichtet.

    Die Sporttrainerin ist freundlich und motiviert sogar die größten Sportmuffel.
    Die Anwendungen, die ich hatte (Medizinbäder, Moorpackungen und Massagen) waren die reinste Entspannung.
    Daneben gab es einige kreative (freiwillige) Angebote (Töpfern, Speckstein, Aquarell malen und Perlenschmuck), alles Sachen von denen ich vorher nicht gedacht hätte, dass ich Spaß dabei haben könnte.

    Abgerundet wird die Kurzeit mit freiwilligen Gruppengesprächen oder Vorträgen zu verschiedenen Themen (Ernährung, Stressbewältigung, Erziehung, usw.).

    Zusätzlich kann jeder entscheiden, ob er Einzelgespräche mit dem Psychosozialen Team vereinbaren. Vieles kann, nichts muss!

    Und zugleich hatte ich sehr viel Zeit für mich und zur freien Gestaltung. Spaziergänge in der nahen Moor- und Riedlandschaft ließen mir viel Zeit, um nachzudenken und wieder zu mir selber zu finden. Dadurch habe ich viele Idee für die (Um-)Gestaltung meines Alltags entwickeln können.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    25.01.2017
    Name (evtl. Synonym): 
    MD
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Vielen Dank für diese wunderbare Zeit! Eine neu renovierte Einrichtung, köstliche Mahlzeiten und sehr nettes Personal. Sehr empfehlenswert!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    21.09.2016
    Name (evtl. Synonym): 
    BS
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Eine ganz tolle Klinik. Das Personal war ausnahmslos super freundlich. Das Essen gigantisch, immer frisch und liebevoll zubereitet. Auch als "Reduktionskostler" waren wir mehr als zufrieden. Die Zimmer sind zweckmäßig und mit einem schönen Bad ausgestattet. Die Sportangebote toll. Jede, auch Ungeübte, wurde mitgenommen und motiviert, dies liegt an der tollen Sporttherapeutin.

    Die ganze Einrichtung mit allen Mitarbeitern ist nur empfehlenswert. Und es ist zu wünschen, dass dieses Konzept beibehalten wird.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    03.02.2016
    Name (evtl. Synonym): 
    AW
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ein Highlight ist das sehr nettes und kompetentes Personal. Ein bisschen problematisch war die Baustelle, die ständig Lärm, Dreck und verschiedene andere Unannehmlichkeiten (tropfene Hähne, kaltes Wasser, kein Internet etc.) mit sich brachte. Aber alles aushaltbar.

    Die Wirbelsäulengymnastik fand ich etwas seltsam..... Schade, dass es nicht wenigstens sonntags umsonst Kaffee gab. Der Kostendruck ist leider sehr spürbar.

    Insgesamt aber sehr empfehlenswert.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    28.01.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    M.M,
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Eine Mütterkurklinik, welche man echt suchen muss. Absolut TOP, nur empfehlenswert, mein Aufenthalt dort war die beste Zeit in meinem Leben. Erholung, Verwöhnung, Ruhe... die einzige Verpflichtung war: pünktlich zu den Mahlzeiten zu erscheinen. Personal sehr freundlich und einfühlsam, Sauberkeit top. WOCHENENDE ohne ENDE !!!!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    14.06.2011
    Name (evtl. Synonym): 
    A
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Als Klinik für eine Mütterkur absolut zu empfehlen. Alle sind sehr freundlich und darum bemüht, den Aufenthalt so gut und schön wie möglich zu gestalten.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3