MediClin Klinik am Rennsteig - Tabarz Thüringen Deutschland

MediClin Klinik am Rennsteig - Tabarz Thüringen Deutschland

Rehakliniken: MediClin Klinik am Rennsteig - Tabarz Thüringen Deutschland

Bildquelle: MediClin Klinik am Rennsteig Tabarz Thüringen Deutschland

  • Rehaklinik

Der Ort Tabarz befindet sich in einer der schönsten deutschen Landschaften direkt am Thüringer Wald. Die Klinik selbst liegt ruhig unmittelbar am Park "Lauchagrund".

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 23.10.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    17.05.2017
    Name (evtl. Synonym): 
    Siegharder
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Super Einrichtung. Nettes Personal, gute Verpflegung und medizinische Betreuung.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.05.2017
    Name (evtl. Synonym): 
    der enttäuschte
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    3
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Vorsicht bei der Auswahl. Nun war ich bereits zum 3 mal hier, die ersten 2 mal hatte es mir als Herzpatient gefallen.
    Aber was ich nun erlebt habe ist schlimm, eine Hilfe für Patienten die körperlich in Ihrer Bewegung eingeschränkt sind, gibt es nicht (gründliches Waschen erst wenn man es selbst kann, bei nach etwa 1 Woche) ist auch nicht vorgesehen. Das Mittagessen ist meist schlecht und keine 3 Euro wert (z.B. 3 Wahlessen, 3x Reis).

    Das medizinische Personal ist teilweise frech und arrogant, auch an der Rezeption gibt es sehr unfreundliches Personal, zum Glück nicht alle.

    Die Freizeitbeschäftigung in der Klinik ist mangelhaft und außerhalb gibt es für Patienten mit Gehbehinderung nichts, denn die Klinik liegt auf einen Berg und es gibt nur einen Wanderweg an der Klinik, sonst nur Straßen. Ein Fahrdienst in die Stadt ist laut Aussage zu teuer (max 1km).

    Die Therapeuten ,der Service in der Küche und das Reinigungspersonal arbeiten gut bis sehr gut und retten diese Klinik, denn auch bei den Ärzten gibt es seltsame Entscheidungen und beim Deutschunterricht haben manche gefehlt.

    Auch der Transport zur Klinik und nach Hause verstößt gegen die Regeln, aus Sparmaßnahmen. Es gab wenig Behandlungen und sehr viel Langeweile!!!!!

    Patienten direkt nach einer OP sollten diese Klinik meiden, denn Hilfe im Alltag gibt es hier nicht!!!!!!!

    Nie wieder Tabarz.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    31.03.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Bandscheibe
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Aufenthalt war in den 4 Wochen angenehm, Ärzte, Therapeuten und Servicekräfte waren freundlich und hilfsbereit. Verpflegung war o.k., hätte manchmal etwas abwechslungsreicher sein können. Ostern war extra Büffet.

    Das Schwimmbad konnte täglich genutzt werden. Gelegentlich waren abends Veranstaltungen. Einge Patienten benahmen sich rücksichtslos (Türknallen, laute Unterhaltung, reichlich Alkohol). Die Umgebung geeignet für Wanderungen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    09.12.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    kreuz
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    In den 3 Wochen meiner Reha war das Bewegungsbad gesperrt, was für mich eigentlich notwendig war und mich sehr depremiert hat. Das Essen war mittelmäßig. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Ich mußte um meine Therapien förmich kämpfen. Das Personal in der Disposition war nicht patientenfreundlich.
    Die Freizeitangebote in der Klinik waren sehr dürftig, war etwas für die ältere Generation. Das Servicepersonal im Speisesaal und an der Rezepion hatten immer ein offenes Ohr für unsere Probleme.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    03.04.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    herz
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ohne Bericht!

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3