Alpenklinik Santa Maria Bad Hindelang-Oberjoch Bayern Deutschland

Alpenklinik Santa Maria Bad Hindelang-Oberjoch Bayern Deutschland

Rehaklinik Bayern: Alpenklinik Santa Maria Bad Hindelang-Oberjoch

Bildquelle: Alpenklinik Santa Maria Bad Hindelang-Oberjoch Bayern Deutschland

  • Rehaklinik

Die Alpenklinik Santa Maria befindet sich im Kurort Bad Hindelang, Ortsteil Oberjoch, in einem hausstaubmilbenfreien Hochtal der Allgäuer Alpen auf ca. 1200 m ü. M.

Die malerische Berglandschaft rund um den Ort, die Nähe zu Tirol in Österreich sowie der freie Blick auf die umliegenden Berge und Täler sind eine Besonderheit des Klinikstandortes - Rehabilitation dort, wo andere Urlaub machen!

Zur Einrichtung

Die Alpenklinik Santa Maria in Bad Hindelang-Oberjoch ist eine Fachklinik für Kinder und Jugendliche zur Behandlung chronischer Atemwegserkrankungen, allergischer Erkrankungen, Neurodermitis sowie Adipositas. Darüber hinausgehend werden sogenannte „seltene Krankheiten“ wie Mukoviszidose oder Fütterstörungen behandelt.

Zur Ausstattung der Einrichtung gehören u.a. Schwimmbad, Turnhalle, Cafeteria, Schule sowie Kindergarten. Die Unterbringung erfolgt in Wohngruppen mit mehreren Aufenthaltsräumen. Die Zimmer verfügen über eine eigene Nasszelle mit Dusche, Waschbecken und WC. Begleitpersonen werden gerne aufgenommen.

- Rehaklinik für Kinder und Jugendliche

- Akutstationäre Krankenhausbehandlung

- Langzeitmaßnahme für Jugendliche im Rahmen der Eingliederungshilfe



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
08324 - 780
E-Mail
info@santa-maria.de
FAX
08324 - 781 01
Website
Alpenklinik Santa Maria Bad Hindelang-Oberjoch Bayern Deutschland
Straße und Hausnummer
Riedlesweg 9
PLZ, Ort
87541 Deutschland - Bayern - Bad Hindelang-Oberjoch

Träger der Kureinrichtung

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.


Adresse

Schaezlerstraße 34
86152 Augsburg
Tel: 0821 - 310 00
Fax: 0821 - 310 01 11


Internet

E-Mail
info@kjf-augsburg.de

Kostenträger

Zu den Kostenträger der Kuren für Kinder und Jugendliche zählen z.B. die gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie die gesetzlichen Renterversicherungsträger.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3