Alpenklinik Santa Maria Bad Hindelang-Oberjoch Bayern Deutschland

Alpenklinik Santa Maria Bad Hindelang-Oberjoch Bayern Deutschland

Rehaklinik Bayern: Alpenklinik Santa Maria Bad Hindelang-Oberjoch

Bildquelle: Alpenklinik Santa Maria Bad Hindelang-Oberjoch Bayern Deutschland

  • Rehaklinik

Die Alpenklinik Santa Maria befindet sich im Kurort Bad Hindelang, Ortsteil Oberjoch, in einem hausstaubmilbenfreien Hochtal der Allgäuer Alpen auf ca. 1200 m ü. M. Die malerische Berglandschaft rund um den Ort, die Nähe zu Tirol in Österreich sowie der freie Blick auf die umliegenden Berge und Täler sind eine Besonderheit des Klinikstandortes - Rehabilitation dort, wo andere Urlaub machen!

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 16.01.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    30.09.2005
    Name (evtl. Synonym): 
    Familie. Guetter
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Wir sind sehr gut behandelt beide Kinder und Mutter da Wir beide am Asthma litten. Ganz großes Lob an Dr. Mehlig. Der verholf meiner Tochter das Asthma meines Kindes völlig weg zu bekommen. Als Kleinkind erkrankte sie oftmals an Pseudokrupphusten. Weiterer Verlauf zum Teil mit schweren Lungenentzündung bis dann diaknoszitiert wurde, das sie Asthma hat.

    Nun nahm ich sie mit zu mein Pneumologin. Die uns berät in eine Rehakur. Ich ging zur Diakonie, wo wir beide die Beraterin und ich, wo es das beste wäre hin zu gehn. Sie empfiehlt uns Oberjoch Santa Maria. Wo wir auch 2 mal immer in guten Händen empfangen wurden sind.

    Beim 2 mal feierte ich sogar im September mein Geburtstag im Schnee. War ein sehr schönes Erlebnis. Hr.Dr.Mehlig betreute uns beide, da ich selbst Asthmatiker bin und ich von Kurarztpfuscher so übern Tisch gezogen wurden bin. Das ich einmal sogar dann nicht nur ne Lungenentzündung bekam. Nein, mit Folge einer schweren Stirnhöhlenvereiterung, die dann danach. Zurück zu Hause operiert werden musste. Also unserer Seite her würden wir die Kurklinik bestens weiter empfehlen. Von uns aus dem Bekanntenkreis nach unsrer Empfehlung waren schon 4 Familien mit ihren Kiindern in dieser Klinik und waren alle bestens begeistert.

    Vielen, vielen.Dank nochmals. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg, das gerade diese Kurklinik weiter bestehen bleibt. Mit ganz vielen Grüssen aus dem Thüringen Familie. Guetter .Dürrenebersdorf/Gera, 13.03.2016

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 908

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3